Schulvideos: Realschulabschluss 2011

Im Jahre 2011 haben Bruno Allroggen und ich für die Abschlussfeier unserer 10ten Klassen in unserer Aula – speziell für unsere R10b – zwei kleine Stücke einstudiert. Aus dem Publikum hat jemand – ich meine Eltern aus unserer 10b – diese Auftritte mit einer Filmkamera dokumentiert. Leider ist die Videoqualität nicht viel besser als unsere Performance, vielleicht trotzdem lustig. Bruno und mir haben sowohl die komplette Vorbereitung als noch mehr der Auftritt in der Feierstunde richtig Spaß gemacht. Aber: es ist eine Amateureinlage, mehr nicht.
Viel Spaß!

Video für meine mathematik-affinen Altschülerinnen

In manchen Situationen fallen einem die verrücktesten Dinge ein. Bei mir ist es so, dass ich immer ‘mal wieder über die Schönheit von Zahlen grübele. Gerade jetzt – während der Corona-Krise – bleibt einem etwas mehr Zeit für die weniger wichtigen Sachen, für das, was man schon immer einmal tun wollte, aber nicht geschafft hat.
In diesem nicht ganz ernst gemeinten Filmchen erinnere ich an die großen und kleinen Mathe-Cracks unter den Michaelsmädchen, die mich im Unterricht so oder so überrascht haben. Stilgerecht habe ich die “Pulli-Blender-Klamotten” (Zitat LMCJ) an. Vielleicht ist ja auch für die vielen Mädchen, die nun in einem Beruf arbeiten, der irgendwie mit Zahlen zu tun hat, etwas Interessantes dabei. Mein Home-Office habe ich in die Motorradgarage gelegt. Zwischen Motorrädern, Gummi-, Öl- und Benzin-Gerüchen lässt es sich immer noch am besten leben, denken und arbeiten. Attacke!!!